Eine Patenschaft mit einer Solistin

Sharon Kam ĂĽbernimmt die Patenschaft der Albertinis in der Albert-Schweizer-Schule in Wunstorf

Die Albert-Schweitzer-Schule in Wunstorf ist eine ganz normale Grundschule. Sie arbeitet seit über 20 Jahren mit der Musikschule Wunstorf zusammen und seit 12 ½ Jahren gibt es das gemeinsame Angebot „Streicherklasse“. Darin lernen 20 bis 30 Schülerinnen und Schüler eines Jahrgangs die klassischen Streichinstrumente, also Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass. Zurzeit gibt es die Streicherklasse „Albertinis“ wieder im ersten Jahrgang. Neu ist allerdings, dass Sharon Kam eine Weltspitzenmusikerin die Patenschaft für die „kleinen Streicher“ übernommen hat.

Sharon Kam hatte sich in einem Zeitungsinterview dafür ausgesprochen, dass Musiker mehr gesellschaftliche Verantwortung übernehmen sollen. Deshalb ließ sie sich gern auf das Experiment einer vierjährigen Zusammenarbeit mit den Albertinis ein.

Mehr zum Thema

Grundschule Musik

4. April 2019
Category: Unkategorisiert
Musikschule Wunstorf